Krebsvorsorge

Gebärmutterhals-krebs

Die Gesundheitsvorsorge und Krebsfrüherkennung ist ein zentrales Thema in der Frauenarztpraxis. Wir nehmen Ihr Bedürfnis nach optimaler Behandlung sehr ernst und bieten neben sorfältiger Befunderhebung auch moderne diagnostische Methoden (hochauflösender Ultraschall, Kolposkopie, Krebsabstrich, HPV-Testung) an.


Brustkrebs

Zur Brustkrebsvorsorge kommen die genaue Tastuntersuchung und, falls nötig weiterführende bildgebende Abklärung, zur Anwendung. Gerne informieren wir Sie auch über die regelmäßige Selbst-Abtastung der Brust.


andere Formen von Unterleibskrebs

Neben Erkrankungen des Gebärmutterhalses kann es auch an der restlichen Gebärmutter (Corpus uteri), sowie an Eierstöcken, Blase und Darm zu Veränderungen kommen. Dafür stehen diverse diagnostische Möglichkeiten zur Verfügung.